HAMMOND


"Ein Genie entdeckt!", schrieb die SZ über den jungen Heinrich Haas. Er spielte bald mit Größen des Swing und Jazz und ist mittlerweile auch mit eigenen Projekten in der Konzert- und Eventbranche erfolgreich unterwegs.

Er zieht den Hut vor seinem Mentor
Hugo Strasser
und all seinen Kollegen, wie u.a.
Paul Carrack, Martin Schmitt, Max Greger, Bibi Jones, Hazy Osterwald, Tony Lakatos und Charly Antolini.

zur Webseite von Heinrich