SAX

Toms Weg in die Musik führt weit zurück ...
zum Landesjugendjazzorchester Bayern während seines Musikstudiums am RSK München und der Hochschule Nürnberg.

Er lernte bei Größen wie Kenny Werner (Effortless Mastery), Gottfried Stöger, Brad Leali und Darmon Meader in New York. Von ihnen inspiriert engagiert er sich selbst als Lehrer, u.a. an der Hochschule für Musik und Theater München, der Berufsfachschule für Rock/Pop/Jazz München, "Neue Jozzschool München e.V." und zahlreichen eigenen Workshops.

Er tourt ebenso aktiv mit seiner eigenen Formation Sacred Sounds mit Claudio Roditi und anderen Projekten.

With soulful regards to:
Harald Rüschenbaum, Dusko Goykovich, AI Porcino, Thilo Wolff, New York Voices, Jay Ashby, Bobby Shew, John Lee. Paul Carrack, Lou Bega, Don Menza, Ron Williams, Herrmann Breuer, Karen Edwards, Jan Eschke, Guido May, Peter Cudek, Rufus Martin, Nick Flade & Groovebox and all friends.

zur Webseite von Tom